ÜBERBLICK

Die Raumausstatter- und Sattler-Innung Südbayern kann auf 120 Jahre Bestehen zurückblicken.

Ursprünglich Sattler- und Tapezierer-Innung, wurde sie 1972 in Raumausstatter- und Sattler-Innung München umbenannt.

Seit den 1990er Jahren schlossen sich immer mehr kleinere Innungen aus dem bayerischen Umland der Innung München an, bis schließlich 2008 die Großrauminnung Südbayern gegründet wurde.

Derzeit sind 259 Mitgliedsbetriebe angeschlossen, davon 225 Raumausstatter und 34 Sattler.

Die Raumausstatter- und Sattlerinnung Südbayern verfügt über eine eigene, ganztägig besetzte Geschäftsstelle in München mit Tagungs- und Seminarräumen.

Sie ist dem Dachverband ZVR angeschlossen und Mitglied in folgenden Vereinigungen:
Bayerischer Handwerkstag (BHT), Unternehmerverband Bayerisches Handwerk (UBH), Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern und Mitgliedsverband der Landesvereinigung Bauwirtschaft Bayern.